Aktivpfad – Bitte anfassen!

Das Kempten-Museum will Neugier wecken und Lust auf die Geschichten Kemptens machen. Was bedeutet mir die Stadt? Wie klingt, riecht, schmeckt sie? Zahlreiche Aktiv-Stationen quer durch die Ausstellung machen die lokale Geschichte mit allen Sinnen erfahrbar und laden auf unterschiedliche Weise zum Mitmachen ein. Viel Spaß dabei!

Mittelaltermode_Kinder_Kinder.jpgAktiv-Station "Mittelaltermode zum Ausprobieren" I Foto: Karl Jena, © Kempten-Museum

GroßZumsteinmaus2019 - Kopie.jpg

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung