DANKE! an unsere Freunde und Förderer.


Das Kempten-Museum im Zumsteinhaus wurde im Städtebauförderprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren – Leben findet Innenstadt" mit Mitteln des Bundes und des Freistaat Bayern gefördert.


logo-fkm.jpg

Die Freunde der Kemptener Museen (kurz fkm) haben sich dem gemeinsamen Engagement für das kulturelle Leben in Kempten verschrieben und unterstützen auf vielfältige Weise die Museen der Stadt – so auch das Kempten-Museum.

www.fkm-kempten.de

 


Bayern_DieZukunft.jpg

Bayern. Die Zukunft.
www.bayern.de


leben_findet_innenstadt.jpg

Leben findet Innenstadt
www.lebenfindetinnenstadt.de

 


Staedtebaufoerderung.jpg

Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden
www.staedtebaufoerderung.info


2000px-BMU_Logo.svg.png

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit – aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages
www.bmu.de


bay. landesstiftung.jpg

Bayerische Landesstiftung
www.landesstiftung.bayern.de


Bezirk_Schwaben_Logo_4c.jpg

Bezirk Schwaben
www.bezirk-schwaben.de


a4-4c_stmbkwk.jpg

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
www.stmwk.bayern.de
www.km.bayern.de

 


ksb_SW.jpg

Kulturstiftung des Bundes
www.kulturstiftung-des-bundes.de


Logo_Lst_2015.jpg

Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
www.museen-in-bayern.de


Das Kempten-Museum ist Teil des Museumsnetzwerk Allgäu und wird Teil des Netzwerkes „Barrierefreie Museen in Bayern“.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung